Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Bessi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 158
Registriert: 19.08.2014 16:51

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von Bessi »

Hamburger Jung hat geschrieben:
Bessi hat geschrieben:
RB16 hat geschrieben:
Wir sind eigentlich jedem Streit aus dem Weg gegangen. Es entspricht unserer Erziehung und unseren Umgangsformen, fremden Menschen immer freundlich, höflich und hilfsbereit gegenüber zu treten. So haben es uns unsere Eltern gelernt.

Wenn uns etwas stört oder wenn wir mit etwas nicht einverstanden sind, dann bleiben wir auch höflich und freundlich. Aber manche Mitreisenden sind der Meinung, dass das eigene Verhalten richtig ist und man das tolerieren sollte, auch wenn sie im Unrecht sind.
Genauso haben wir das bei denn 2 mal mit AIDA gemacht mit der folge das wir kein platz zum Essen frei hatten überall reservierte stühle aber keine kamm. Mehrmals sind wir frustiert hungrig rausgegangen oder mussten wir dann anstatt warm kalt essen weil in der zeit alles kalt wurde auch am büffe , dabei waren wir ja nicht gleich als sie aufmachten sondern so in etwa halbe stunde danach. Es sind nicht nur die 60+ dabei gewesen sondern auch wäsentlich jüngere

Ich glaube aber auch nicht das das typisch Deutsche mentalität ist

Wir fahren Aida ca. alle 2 Jahr mit unserem Enkel. Das was Du uns erzählst, ist mir fremd. :confused:
Dann hattes du grosses Glück Torsten, wir waren einmal mit der Luna und beim 2 male mit der Sol und grad bei der Sol ist es uns sehr oft passiert was ich geschildet hatte. Aber je nachdem welche Menschen da reinkommen denn wir können uns diese nicht aussuchen. Ich könnte mir vorstellen das bei denn anderen redereien also auch auf denn von der USA gibt es sowas auch Trotzdem die Deutschen meckern zu viel
Dadurch sind wir dann auf die Phönix umgesattelt. Seit der letzte Kreuzfahrt die ist mittlere weile aber auch schon vor 3 jahren gewesen fahren wir keine mehr aus familieren gesundheitlichen gründen

RB16
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 7
Registriert: 07.03.2020 09:51

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von RB16 »

dibi hat geschrieben:Da bin ich ganz bei dir, RB16!
Wir fahren oft und gerne mit Phoenix und haben bisher immer sehr nette Mitreisende kennen gelernt, jüngere und auch ältere als wir.

Wir hüten uns vor Leuten, die ein Gespräch damit beginnen: "Ist das ihre erste Kreuzfahrt?" Das endet meistens mit der Aufzählung unzähliger Kreuzfahrten und der Kritik an der aktuellen Reise. ;)
Braucht man nicht...!

Gruß
Brigitte
Diesen Fehler machten wir bei unserer ersten Kreuzfahrt. Eine Kreuzfahrt zum Nordkap, praktisch so als Probe ob wir "Seefest" sind. Jedesmal wenn das betroffene Pärchen trafen, erfuhren wir was seit unserem letzten Aufeinandertreffen nicht in Ordnung war.

Bei unserer zweiten Kreuzfahrt griffen wir dann zu einer Notlüge. Wir machten einfach aus der 2. Kreuzfahrt einfach die 20. Und wir begannen aufzuzählen, da hatten wir dann bald Ruhe.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27623
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

neben "Verrückt nach Meer" auf der "Hamburg" wird es ab dem 20.04.2020 auch den Ableger "Sehnsucht Segeln" geben, wie hier zu lesen ist.

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2166
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von henry »

Raoul Fiebig hat geschrieben:
30.03.2020 22:58
Hallo allerseits,

neben "Verrückt nach Meer" auf der "Hamburg" wird es ab dem 20.04.2020 auch den Ableger "Sehnsucht Segeln" geben, wie hier zu lesen ist.
Danke, Raoul für den Tipp, häte das im Programmheft glatt übersehen, da ich ohne Hinweis nicht auf Sendungen zu dieser Tageszeit schaue. Dank DVD-Recorder können wir uns das abends in Ruhe anschauen. Etwas mit Segler habe ich ja auch noch im Hinterkopf, aber das ist halt doch alles ein Stück enger und "vornehmer" und teuerer als ein Schiff "unserer normalen Klasse". Wait and see...

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9132
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von fneumeier »

Sehnsucht Segeln startet am 20. April und wird dann von 10 Folgen Verrückt nach Meer ab dem 5. Mai. Die Folgen von Verrückt nach Meer von der Hamburg sollen allerdings angeblich auf August verschoben worden sein. Diese hätten am 19. Mai starten sollen.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2166
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von henry »

so n Segler könnte mir gefallen, hab mich jedoch noch nicht wirklich damit beschäftigt. Interessant war, wie die Ladung in das untere Vorratsdeck befördert wird, und wie wenig sich die Menge anhört. Nicht so schön in der Kabine das Bett, auf der einen Seite keine Ein-/Ausstiegsmöglichkeit, finden wir gar nicht gut. Bleiben wir gespannt, was es vom Schiff noch zu sehen gibt, und versuchen wir das einzuordnen.

Benutzeravatar
Tinamama
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 850
Registriert: 06.03.2008 08:11

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von Tinamama »

henry hat geschrieben:
20.04.2020 22:32
so n Segler könnte mir gefallen, hab mich jedoch noch nicht wirklich damit beschäftigt.
Henry, das ist jetzt definitiv auf der Liste ganz oben, ich hätte da schon einen passenden Wunsch...
Das bleibt in Beobachtung. Große Schiffe hatten wir ja schon viele. Karin und andere haben schon von den Seglern geschwärmt, und jetzt sehen wir es selbst.
Wie wärs nächstes Jahr in den Herbstferien? ;)
Viele Grüße
Christina

Benutzeravatar
Clipperfan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 507
Registriert: 10.12.2009 12:44
Wohnort: Kufstein

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von Clipperfan »

Definitiv kommen die Segler wieder in die engere Wahl. 2 x Star Flyer, 2 x Star Clipper und 1 x Royal Clipper. Mir schwebt da eine Transat West-Ost vor. Ist schon ein spezielles Feeling. Na ja, träumen darf man ja zumindest auch jetzt.
Lg Karin

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2166
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von henry »

Tinamama hat geschrieben:
21.04.2020 16:25
henry hat geschrieben:
20.04.2020 22:32
so n Segler könnte mir gefallen, hab mich jedoch noch nicht wirklich damit beschäftigt.
Henry, das ist jetzt definitiv auf der Liste ganz oben, ich hätte da schon einen passenden Wunsch...
Das bleibt in Beobachtung. Große Schiffe hatten wir ja schon viele. Karin und andere haben schon von den Seglern geschwärmt, und jetzt sehen wir es selbst.
Wie wärs nächstes Jahr in den Herbstferien? ;)
Viele Grüße
Christina
hi Christina, wait and see, que sera, ...ich denke über Zeitpunkte überhaupt nicht nach, momentan sind nur Ideen und Träume angesagt. Terminlich lege ich mich gar nicht mehr fest, wir haben bestenfalls "Sperrzeiten", das ist die bei uns "heiße Phase" wg des Gartens, und das ist Advent/Weihnachten der Enkel wegen.
Ich werd mich aber bei Gelegenheit mal mit den Schiffen überhaupt, mit den Kabinen (Betten ohne seitliche Ausstiegsmöglichkeit sind mindesens schwierig), und mit den Essensspezialitäten (manches geht halt nicht) beschäftigen.

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2166
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von henry »

Clipperfan hat geschrieben:
21.04.2020 17:31
Definitiv kommen die Segler wieder in die engere Wahl. 2 x Star Flyer, 2 x Star Clipper und 1 x Royal Clipper. Mir schwebt da eine Transat West-Ost vor. Ist schon ein spezielles Feeling. Na ja, träumen darf man ja zumindest auch jetzt.
Lg Karin
DU hast uns ja eine Menge voraus. Ich stimme mit Dir überein bis auf ein Wort beim Träumen, nicht "darf" sondern "muss", sonst bleibt ns ja derzeit nicht viel :wave:

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27623
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von Phoenix Reisen erhalten:
Phoenix Reisen Schiffe im TV
Staffel 10 von "Verrückt nach Meer" ab 05.05.2020 in der ARD

Kreuzfahrten sind momentan nicht möglich. Umso schöner ist es, dass ab nächsten Dienstag die ersten zehn Folgen der neuen Staffel von "Verrückt nach Meer" ausgestrahlt werden.

Ab Dienstag, 05.05.2020, heißt es um 16:10 Uhr wieder "Leinen los" für die beliebte Dokumentation über Crew und Passagiere an Bord eines Phoenix Reisen Schiffes. Die Zuschauer begleiten dieses Mal Kapitän Fronenbroek, seine Mannschaft und die Gäste auf MS Albatros während der Reise rund um Afrika.

Auch an Bord von MS Amera wird für "Verrückt nach Meer" gedreht.
Vor wenigen Wochen sollten die Dreharbeiten abgeschlossen sein und das Produktionsteam von "Bewegte Zeiten" nach Hause fliegen. Aufgrund der aktuellen Geschehnisse rund um das Corona Virus musste diese Planung kurzfristig verändert werden und das Team blieb ebenso wie alle Amera Gäste bis zur Ankunft in Bremerhaven an Bord. Die 16 ungeplanten Seetage und alle tagesaktuellen Entscheidungen wurden filmisch begleitet. Die ARD Dokumentation "Kreuzfahrt und Corona" wurde am 27.04.2020 ausgestrahlt und ist jetzt noch in der ARD Mediathek zu sehen.

dibi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 555
Registriert: 24.06.2011 19:29

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitrag von dibi »

Die Dokumentation "Kreuzfahrt und Corona" hat uns sehr gut gefallen und war durchaus bewegend.

gruß
Brigitte und Dieter

Antworten