Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.
Antworten
blueside
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 126
Registriert: 05.03.2016 09:41
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von blueside »

Raoul Fiebig hat geschrieben:
30.03.2020 16:36
Hallo allerseits,

Holland America Line verlängert bis zum 14.05.2020.
Da hab ich drauf gewartet... DANKE :thumb:

Dirk
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Dirk »

HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 14:52
Es wird gemeldet, dass COSTA DIADEMA ohne Passagiere in La Spezia und Civitavecchia abgewiesen worden. Sie hat einen mir unbekannten Hafen zwischen Livorno und Civitavecchia gefunden.
Ist dir der Hafen unbekannt oder kennst du Piombino (so heisst der :D ) nicht?
Von Piombino fahren die Fähren u. a. nach Elba.

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Dirk hat geschrieben:
30.03.2020 16:43
HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 14:52
Es wird gemeldet, dass COSTA DIADEMA ohne Passagiere in La Spezia und Civitavecchia abgewiesen worden. Sie hat einen mir unbekannten Hafen zwischen Livorno und Civitavecchia gefunden.
Ist dir der Hafen unbekannt oder kennst du Piombino (so heisst der :D ) nicht?
Von Piombino fahren die Fähren u. a. nach Elba.

Gruß

Dirk
Ich habe geschrieben, dass MIR der Hafen nicht bekannt ist.

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Hier ist eine schöne Aufstellung, wo sich die ganzen Princess-Schiffe befinden - 2 sind noch unterwegs.

https://www.princess.com/news/notices_a ... ships.html

Hier steht leider noch nichts, ob sie auch so lange wie die anderen pausieren.

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9112
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von fneumeier »

Seabourn geht auch in die Verlängerung bis 14. Mai.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Phoenix bietet seit heute an, dass man bei Abfahrten im Mai 2020 kostenlos umbuchen kann. Eine kostenfreie Stornierung seitens des Kunden wird kategorisch ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
Beiträge: 1300
Registriert: 10.09.2007 06:37

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Patrick Wetter »

See hat geschrieben:
30.03.2020 14:56

Auf jener Seite sieht man derzeit noch (auch eine Cunardseite, aber Schweiz) als aktuelle Info vom 16.03., dass die Entscheindung schon Mitte März gefallen ist, dass das Schiff nach GB zurück fahren wird.
https://www.cunardline.ch/gsw-berne/akt ... -meldungen

Und auf dieser Seite (Meldung vom Samstag) kann man nachlesen, dass nur vorgesehen ist, dass Südafrikaner aus der Mannschaft in Durban das Schiff verlassen dürfen, ansonsten nur gebunkert werden soll für die anschließende Fahrt nach GB. (Soweit ich es richtig übersetzt habe.)
https://www.timeslive.co.za/news/south- ... rban-port/
Hallo See,

ja, das war mir bereits bekannt, dass die QM2 direkt nach GB zurückfahren soll. Mir geht es jetzt nur drum, ob das Schiff gegenwärtig noch in Durban ist (laut AIS ist das der Fall), oder aber wie Cunard behauptet, schon vor 4 Tagen in Southampton angekommen sei.
Rein logisch kann sie bislang nicht weiter als Durban gekommen sein und AIS dürfte mit dem Signal auch nicht so extrem falsch liegen.
Ich kann mir nur erklären, dass die in der Reservierungsabteilung bei Cunard einen Bock geschossen haben, und die QM2 mit der Queen Victoria verwechselt haben, die ja in der Tat vor kurzem in Southampton war.
Mir geht es darum dass wir zusehen müssen, wie wir die Weltreise-Gäste, die wir momentan an Bord haben, von Southampton wieder nach Hause bekommen. Leider ist Cunard mit seiner Informationspolitik zu dieser Reise alles andere als transparent.

Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
Beiträge: 1300
Registriert: 10.09.2007 06:37

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Patrick Wetter »

HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 14:52
Es wird gemeldet, dass COSTA DIADEMA ohne Passagiere in La Spezia und Civitavecchia abgewiesen worden. Sie hat einen mir unbekannten Hafen zwischen Livorno und Civitavecchia gefunden.

Aber muss Italien nicht ein italienisches Schiff zwingend aufnehmen?
Der unbekannte Hafen soll Piombino sein. Wundert mich eigentlich, denn gerade Civitavecchia sollte ein solches Schiff unter den aktuellen Bedingungen doch weitaus besser handeln können als Piombino und das noch ohne Gäste. Aber vielleicht ist genau das der Grund. Ohne Gäste wird in Piombino machbar sein, sodass man sich freie Kapazitäten in Civitavecchia freihalten kann, insofern dort überhaupt noch was frei ist...

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Crew-Freunde von der QM2 posten fleißig aus Durban.

Dirk
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Dirk »

Patrick Wetter hat geschrieben:
30.03.2020 17:34
HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 14:52
Es wird gemeldet, dass COSTA DIADEMA ohne Passagiere in La Spezia und Civitavecchia abgewiesen worden. Sie hat einen mir unbekannten Hafen zwischen Livorno und Civitavecchia gefunden.

Aber muss Italien nicht ein italienisches Schiff zwingend aufnehmen?
Der unbekannte Hafen soll Piombino sein. Wundert mich eigentlich, denn gerade Civitavecchia sollte ein solches Schiff unter den aktuellen Bedingungen doch weitaus besser handeln können als Piombino und das noch ohne Gäste. Aber vielleicht ist genau das der Grund. Ohne Gäste wird in Piombino machbar sein, sodass man sich freie Kapazitäten in Civitavecchia freihalten kann, insofern dort überhaupt noch was frei ist...
Dirk hat geschrieben:
30.03.2020 16:43
Ist dir der Hafen unbekannt oder kennst du Piombino (so heisst der :D ) nicht?
Von Piombino fahren die Fähren u. a. nach Elba.

Gruß

Dirk
fneumeier hat geschrieben:
25.03.2020 11:04

Ist es eigentlich zu viel verlangt, die letzten Beiträge hier zu lesen... Bitte seid doch alle so nett und lest die Beiträge, die seit dem letzten Besuch geschrieben worden sind, und wiederholt nicht ständig "angeblich neue News".

Gruß

Carmen
Schön das auch Bordadministratoren nicht immer auf der Höhe sind :D

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Der Gouverneur von Florida möchte die ZAANDAM/ROTTERDAM nicht aufnehmen:

https://www.sun-sentinel.com/coronaviru ... story.html

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9112
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von fneumeier »

HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 17:06
Hier steht leider noch nichts, ob sie auch so lange wie die anderen pausieren.
Princess hatte schon 60 Tage von Anfang an ausgesetzt und damit bis 10. Mai.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3224
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Rhein »

Piombino?

Da war ich 2018 mit der Horizon. Mir kam es so vor, als wären die Menschen dort noch froh, für jedes Kreuzfahrtschiff, das dort anlegt. Platz genug ist für die Diadema. Vielleicht will man sich ja für die Zukunft als Kreuzfahrtdestination ins Gespräch bringen und für sich Werbung machen. :rolleyes:

Benutzeravatar
shipfriend
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 537
Registriert: 08.10.2016 18:30

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von shipfriend »

NCL setzt den Betrieb jetzt bis 10.05. aus.

Cruise-Jaeger123
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 156
Registriert: 23.02.2016 19:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Cruise-Jaeger123 »

MSC setzt flottenweit nun den Betrieb bis 29. Mai 2020 aus.

Quelle: https://www.msccruises.co.uk/coronavirus

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27599
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Raoul Fiebig »

Cruise-Jaeger123 hat geschrieben:
30.03.2020 22:45
MSC setzt flottenweit nun den Betrieb bis 29. Mai 2020 aus.
Siehe 14:31 Uhr. ;)

Viking hat soeben verkündet, bis zum 30.06.2020 auszusetzen, Hochsee und Fluss.

Cruise-Jaeger123
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 156
Registriert: 23.02.2016 19:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Cruise-Jaeger123 »

Raoul Fiebig hat geschrieben:
30.03.2020 22:53
Cruise-Jaeger123 hat geschrieben:
30.03.2020 22:45
MSC setzt flottenweit nun den Betrieb bis 29. Mai 2020 aus.
Siehe 14:31 Uhr. ;)
Danke - übersehen :(

Von der Diamond Princess ist nun eine weitere 60-jährige Dame aus Hong Kong an den Folgen einer Lungenentzündung durch Covid19 verstorben: https://www3.nhk.or.jp/news/html/202003 ... B%E3%82%B9

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Cruise-Jaeger123 hat geschrieben:
31.03.2020 01:16
Von der Diamond Princess ist nun eine weitere 60-jährige Dame aus Hong Kong an den Folgen einer Lungenentzündung durch Covid19 verstorben: https://www3.nhk.or.jp/news/html/202003 ... B%E3%82%B9
JHU hat insgesamt 10 Todesfälle in der Statistik im Zusammenhang mit der DIAMOND PRINCESS.

Allerdings rein sarkastisch: ich war irgendwann auch mal auf der DIAMOND PRINCESS und wenn ich jetzt an Covid 19 versterbe, heißt es nicht zwangsläufig, dass ein Zusammenhang mit Covid-19 auf der DIAMOND PRINCESS besteht.

Ich kenne Crewmitglieder, die als letzte von Bord gegangen sind und 14 Tage in einem japanischen Krankenhaus verbracht haben und zwischenzeitlich seit Wochen zu Hause sind.

Wenn also jemand auf der Kreuzfahrt der DIAMOND PRINCESS sich noch angesteckt hat und jetzt erst daran verstorben ist, wäre es sicherlich eine medizinische „Sensation“, weil damit der Virus sehr viel länger „überlebensfähig“ wäre. Ich würde jetzt heute keinen mehr ursächlich in Zusammenhang mit der DIAMOND PRINCESS für einen Covid-19 Todesfall bringen, nur weil er mal auf der DIAMOND PRINCESS zuletzt war. Das ist zu lange schon her.

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Da kaum noch etwas linienmäßig fliegt, haben die Cruise Lines auch Charterflüge Miami-Manila für ihre Crews arrangiert:

https://www.miamiherald.com/news/busine ... 20671.html

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6811
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

HeinBloed hat geschrieben:
30.03.2020 18:37
Der Gouverneur von Florida möchte die ZAANDAM/ROTTERDAM nicht aufnehmen:

https://www.sun-sentinel.com/coronaviru ... story.html
Stellungnahme der HAL-Geschäftsführung hierzu:

https://www.hollandamerica.com/blog/shi ... an-values/

Antworten